REINIGUNG IN SCHULEN

Die Schulreinigung ist ein wichtiger Aspekt, weil überall dort, wo viele Menschen zusammen kommen, auch die Hygiene eine wichtige Rolle spielt. Hinzu kommt, dass ein Haus voll großer und kleiner Kinder schnell mal sehr wild aussehen kann. Der Zustand von Klassenzimmern und Gängen, wenn unsere MitarbeiterInnen in der Schulreinigung am Nachmittag beginnen, unterscheidet sich sehr deutlich von jenem einer Anwaltskanzlei oder einer Ordination.

Erfahrung in der Schulreinigung
Eine gewisse Erfahrung eines Gebäudereinigers in der Schulreinigung ist unablässig. Das beginnt bei der Organisation der Ferien und Schließtage. Dafür gilt es den Urlaub der Mitarbeiter zu organisieren und andrerseits auch die Fenster- und Grundreinigung einzuplanen.

Fähige Mitarbeiter*innen für die Reinigung von Schulen
Damit die Schulreinigung in einer ansprechenden Qualität erfolgen kann, ist das richtige Personal von großem Stellenwert. Mit dem normierten Basiskurs der Wiener Gebäudereinigungsinnung ist die theoretische Basis für unsere Mitarbeiterinnen gegeben. Darüber hinaus ist aber auch eine entsprechende Erfahrung und Routine für die Reinigung von Schulen notwendig.

Schonende Reinigungsmittel in der Schulreinigung
Seit 2012 setzen wir in der Unterhaltsreinigung nur auf Reinigungsmittel mit Umweltzeichen. Das ist aber nicht nur gut für die Umwelt, sondern reduziert auch die Gefahr von allergischen Reaktionen bei den Nutzern der Räume, die wir reinigen. Ein wichtiger Aspekt. Denn schließlich wollen wir mit mehr Hygiene zu einer besseren Gesundheit beitragen und nicht durch Allergene in unseren Reinigungsmitteln Schaden zuführen.

Grundreinigung in Schulen
Während der Sommermonate werden in den meisten Schulen Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Diese machen natürlich besonders viel Schmutz. Deshalb ist es wichtig, dass anschließend gut gereinigt wird. Das Reinigungsteam für die Grundreinigung von Schulen muss dabei sehr erfahren sein, da es hier meistens um die Grundreinigung und anschließende Beschichtung von elastischen Böden geht. Hinzu kommt, dass die Grundreinigung durch Handwerksarbeiten oft bis in die letzten Tage der Sommerferien verschiebt und nur mehr wenig Zeit bleibt.

Die Schulreinigung ist ein wichtiger Aspekt, weil überall dort, wo viele Menschen zusammen kommen, auch die Hygiene eine wichtige Rolle spielt. Hinzu kommt, dass ein Haus voll großer und kleiner Kinder schnell mal sehr wild aussehen kann. Der Zustand von Klassenzimmern und Gängen, wenn unsere MitarbeiterInnen in der Schulreinigung am Nachmittag beginnen, unterscheidet sich sehr deutlich von jenem einer Anwaltskanzlei oder einer Ordination.

Erfahrung in der Schulreinigung
Eine gewisse Erfahrung eines Gebäudereinigers in der Schulreinigung ist unablässig. Das beginnt bei der Organisation der Ferien und Schließtage. Dafür gilt es den Urlaub der Mitarbeiter zu organisieren und andrerseits auch die Fenster- und Grundreinigung einzuplanen.

Fähige Mitarbeiter*innen für die Reinigung von Schulen
Damit die Schulreinigung in einer ansprechenden Qualität erfolgen kann, ist das richtige Personal von großem Stellenwert. Mit dem normierten Basiskurs der Wiener Gebäudereinigungsinnung ist die theoretische Basis für unsere Mitarbeiterinnen gegeben. Darüber hinaus ist aber auch eine entsprechende Erfahrung und Routine für die Reinigung von Schulen notwendig.

Schonende Reinigungsmittel in der Schulreinigung
Seit 2012 setzen wir in der Unterhaltsreinigung nur auf Reinigungsmittel mit Umweltzeichen. Das ist aber nicht nur gut für die Umwelt, sondern reduziert auch die Gefahr von allergischen Reaktionen bei den Nutzern der Räume, die wir reinigen. Ein wichtiger Aspekt. Denn schließlich wollen wir mit mehr Hygiene zu einer besseren Gesundheit beitragen und nicht durch Allergene in unseren Reinigungsmitteln Schaden zuführen.

Grundreinigung in Schulen
Während der Sommermonate werden in den meisten Schulen Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Diese machen natürlich besonders viel Schmutz. Deshalb ist es wichtig, dass anschließend gut gereinigt wird. Das Reinigungsteam für die Grundreinigung von Schulen muss dabei sehr erfahren sein, da es hier meistens um die Grundreinigung und anschließende Beschichtung von elastischen Böden geht. Hinzu kommt, dass die Grundreinigung durch Handwerksarbeiten oft bis in die letzten Tage der Sommerferien verschiebt und nur mehr wenig Zeit bleibt.