top

Gründungsziel: Dienstleistungsqualität für den Kunden und fair zum Personal

Nichts trifft den Dienstleistungsgedanken besser als Karl Dampiers Erfolgsgeschichte. Das stete Wachstum seines Unternehmens begründet sich auf seinem Anspruch, allen Kunden so viele Sorgen wie möglich abzunehmen.

Der Komplettservice in der Hausbetreuung: Vom Winterdienst über die Grünflächenbetreuung, die technische Kontrolle und natürlich die Reinigung waren von Anfang an Bestandteil seines Services. Eine professionelle Garagenreinigung gehörte dabei genauso dazu. Erreichbarkeit im Notfall und die Bearbeitung von Bewohneranliegen machten ihn bei den Hausverwaltungen zu einem beliebten Partner. So kam ein Kundenobjekt nach dem anderen hinzu und dies ohne Vertriebsabteilung, sondern nur durch die Überlieferung seines Qualitätsanspruchs von Hausverwalter zu Hausverwalter.

2006 wandelte er das Unternehmen in eine GmbH um und bezog 2009 den aktuellen, großzügigen Firmensitz in der Polgarstraße 30, im Herzen der Donaustadt.

Eines war ihm immer klar: Der wertschätzende und soziale Umgang mit seinen Mitarbeitern ist die Basis für all das. Dazu gehören faire Arbeitsbedingungen für das gesamte Team und nicht nur die Einhaltung der Gesetze.

Auch nach seinem Ausscheiden aus der Geschäftsführung im April 2012, besucht Karl Dampier regelmäßig die Veranstaltungen von da-ka und die MitarbeiterInnen.

Die gewonnene Zeit verbringt er mit Malerei und Gesang. In seinem Atelier in der Metastadt Stadlau bereitet er sich für seine Vernissagen und Auftritte in Wien und Gran Canaria vor.

www.daka-atelier.at